“Focus on women in public space” – Nazra for feminist studies

I visited Nazra for feminist studies in Cairo for an interview with Nawara Belal. The audio files below are all in English and pretty much self-explanatory.


Nazra ist eine noch junge Organisation für feministische Studien in Kairo. In dem neuen Büro von Nazra in Downtown habe ich Nawara Belal interviewt. Die Organisation ist gerade erst aus einem entfernteren Stadtteil hierher gezogen.

Der Fokus der Organisation hat sich durch die Revolution etwas verschoben.

“Nazra” möchte eine neue, junge feministische Welle unterstützen.

Die Organisation unterstützt auch Kandidaturen von Frauen bei den für September angesetzten Parlamentswahlen.

In vielen Artikel über die ägyptische Revolution war hervorgehoben worden, dass bei den Protesten auf dem Tahrir-Platz keine oder kaum sexuelle Belästigung stattfand, die ansonsten an der Tagesordnung ist.

Ich fragte Nawara, worin sie zur Zeit die größte Bedrohung sieht.

Sie ergänzte, die ägyptische Gesellschaft sei eher konservativ als im eigentlichen Sinne religiös. Ägypter wollen Wahlfreiheit – und wenn es die Wahl sei, konservativ zu sein – anstatt Vorschriften zu erhalten. (“Salafis” = religiöse Fundamentalisten)

Nawara im Nazra Büro

About reisendesmikro / travelling mic

Unterwegs im Selbst-Auftrag. On the road - self-commissioned.
Gallery | This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to “Focus on women in public space” – Nazra for feminist studies

  1. Pingback: Willkommen auf – “Cairo by Microphone” – Welcome! | Cairo by microphone

  2. Pingback: “I felt betrayed by the revolution itself” – Yasmine El Baramawy about ‘sexual terrorism’ and revolutionary inadequacies | Cairo by microphone

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s